Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Spielend Theorie lernen
Maria Evers, Christoph...
Spielend Theorie lernen
 
Schülern theoretisches Wissen zu vermitteln, ist keine leichte Aufgabe. Maria Evers und Christoph Reuter finden jedoch zu jedem Zeichen, das oft in Violinausgaben vorkommt, eine kurze und verständliche Erklärung. In den gleich darauf folgenden, unterhaltsamen Fragen wird der Lernstoff aus vielfältigen Blickwinkeln betrachtet und somit gefestigt. Ein Wissenstraining am Ende von jedem der drei Teile verstärkt den Prozess. Eine Ausgabe, die nicht nur jüngeren Schülern Spaß bereitet, sondern auch für ältere Violinisten kurzweilig ist.
Mehr
19,90 € *
Meine Geigenwunderwelt
C. René Hirschfeld
Meine Geigenwunderwelt
Von Wombats und Spatzenwalzern  
C. René Hirschfeld und Korvin Reich führen den jungen Geigenschüler in die fantastische Welt der Violine. Die Schule ist für die ersten zwei bis drei Unterrichtsjahre konzipiert und fördert den freien Umgang mit dem Instrument sowie das intuitive Erlernen von Bewegungsabläufen. Theoretische Grundlagen und Techniken werden konsequent wie nebenbei vermittelt. Von Beginn an wird der Schüler mit dem Lagenspiel in Berührung gebracht. Erklärungen und Hinweise erleichtern das Üben der Stücke, zu denen es fast immer eine Klavier- oder Geigenbegleitung gibt. Die farbigen Illustrationen regen darüber hinaus die Fantasie der Schüler an und lassen ihre Geige lebendig werden. Band 2: N 2819 Inhalt: - Kleiner Marsch - Kleiner Tanz - Etüde - Einer nach dem anderen - Spaziergang im Regen - Regentropfen-Übung - Die Quintenschaukel - Liebe Sonne - Wie lang ist das Griffbrett? - Der Zwerg - Spatzenwalzer - Den Berg hinauf und wieder hinunter - Etüde - Feuertanz - Übung zum Saitenwechsel - Wüstenschiffe - Der Mond ist aufgegangen - Kanon - Das Kätzchen - Etüde (Legato und Halbtöne) - Melodie - Großer Seufzer - Bruder Jakob - Der fleißige Käfer - So geht es in Schützelputz Häusel - Der Kreisel - Eine kleine Geige möcht' ich haben - Etüde - Feenlichter - Der Wombat-Blues - Gespensterzug um Mitternacht - Morgen kommt der Weihnachtsmann - Ihr Kinderlein kommet - Leise rieselt der Schnee - Schneeflöckchen, Weißröckchen - Alle Vögel sind schon da - Komm lieber Mai - Trarira, der Sommer - Bunt sind schon die Wälder - Kleines Lied - Lied des Marmottenbuben - Menuett - Englischer Matrosentanz - Schuster Schnurr
Mehr
17,90 € *
Lagenschule. School of Position
Goby Eberhardt
Lagenschule. School of Position
 
Mehr
15,90 € *
Meine Geigenwunderwelt II - Klavierbegleitung
C. René Hirschfeld
Meine Geigenwunderwelt II - Klavierbegleitung
Eine musikalische Zeitreise  
Eine musikalische Zeitreise unternehmen? Mit dem zweiten Band von C. René Hirschfelds "Meine Geigenwunderwelt" ist dies kein Problem! Die SchülerInnen werden ins Mittelalter entführt, um Stücke von Hildegard von Bingen oder auch Thomas Morley kennenzulernen. Danach können sie mit Werken von Bach, Mozart und Haydn die Eigenheiten des Barock und der Klassik erkunden. Über Kompositionen aus der Romantik und der frühen Neuzeit werden die SchülerInnen in die Werke der Gegenwart eingeführt. Jetzt können nicht nur Stücke von Füting und Lohse, sondern auch vom Herausgeber selbst gespielt werden. Wie schon im ersten Band wird in dieser Fortsetzung der Geigenschule Wert auf einen ganzheitlichen Lernansatz gelegt. Die Stücke sind auch einzeln als pdf-Datei erhältlich. Klicken Sie auf das Drop-down-Menü unter "Ausgabe (bitte auswählen)"
Mehr
ab 1,99 € *
Meine Geigenwunderwelt, Band 2
C. René Hirschfeld
Meine Geigenwunderwelt, Band 2
II: Eine musikalische Zeitreise  
Eine musikalische Zeitreise unternehmen? Mit dem zweiten Band von C. René Hirschfelds "Meine Geigenwunderwelt" ist dies kein Problem! Die SchülerInnen werden ins Mittelalter entführt, um Stücke von Hildegard von Bingen oder auch Thomas Morley kennenzulernen. Danach können sie mit Werken von Bach, Mozart und Haydn die Eigenheiten des Barock und der Klassik erkunden. Über Kompositionen aus der Romantik und der frühen Neuzeit werden die SchülerInnen in die Werke der Gegenwart eingeführt. Jetzt können nicht nur Stücke von Füting und Lohse, sondern auch vom Herausgeber selbst gespielt werden. Wie schon im ersten Band wird in dieser Fortsetzung der Geigenschule Wert auf einen ganzheitlichen Lernansatz gelegt. Klavierbegleitung: N 2502 Band 1: N 2818 Inhalt: Solo-Stücke: - O Virtus Sapientiae (H. v. Bingen) - Je vivroie liement (G. de Machaut) - Kleine Neckerei (Spiccato-Etüde) (C. R. Hirschfeld) - Arabesken (Lagenwechsel-Etüde) (C. R. Hirschfeld) - Melancholie (C. R. Hirschfeld) - Über den Wolken verschwindend ... (Studie zu Flageoletts) (R. Füting) - Abendandacht (V. Dinescu) - Zwei Weihnachtslieder Stücke für zwei Geigen: - La Girandola (Th. Morley) - Invention d-Moll (J. S. Bach) - Allegro (W. F. Bach) - Etüde (L: Spohr) - Wettstreit der Nachtigallen (Triller-Studie) (C. R. Hirschfeld) - 2 oder 4? (Studie zur Mehrstimmigkeit) (H: Lohse) - Instead of a Blues (C. R. Hirschfeld) Stücke mit Klavier: - Tempo di Menuetto (J. Haydn) - Allegro (W. A. Mozart) - Bagatelle (L. v. Beethoven) - Serenade (F. Schubert) - Melodie (P. Tschaikowsky) - Hopak (M: Mussorgsky) - Schön Rosmarin (F. Kreisler) - Clair de lune (C. Debussy) - Pineapple Rag (S. Joplin) - Zwei Stücke aus: 4 Stücke für Violine und Klavier (A. Webern) - Perpetuum mobile (C. R. Hirschfeld) - Tango de Berlin (C. R. Hirschfeld) Stücke mit Gitarre: - Tambourin (J.-Ph. Rameau) - Katz', Frosch und Kuckuck (H. v. Biber) - Walzer (E. Grieg) - Ein Abend auf dem Lande (B. Bartók) - Pabhãta (C. R. Hirschfeld) - Ich steh' an deiner Krippen hier (J. S. Bach)
Mehr
18,90 € *
3 von 3
Zuletzt angesehen