Heinrichshofen’s Verlag

Kurzes Portrait

Der Heinrichshofen’s Verlag gehört zu den traditionsreichsten Musikverlagen im deutschen Sprachraum. Seit 1797 ist Heinrichshofen ein Synonym für gute Noten”.

HV_GebaeudeKernkompetenz des Verlagshauses ist die Produktion und Herausgabe qualitativ hochwertiger Noten. Dabei spielen exzellente Les- und Spielbarkeit eine wichtige Rolle. Das Spektrum reicht von Kammermusik bis hin zu zeitgenössischer Musik.

Ein besonderes Anliegen des Verlages ist die Herstellung von Instrumentalschulen und Spielliteratur für Kinder und Erwachsene.


Schwerpunkt

Verlegerischer Schwerpunkt von Heinrichshofen & Noetzel ist die Instrumentalmusik.

Heinrichshofen & Noetzel verlegen Noten für fast alle Instrumente und Besetzungen – ernste Musik von der Renaissance bis zur Moderne sowie gehobene Unterhaltungsmusik. Für alle Arten der Blockflöte existiert eine große Notenauswahl in allen Stilrichtungen. Ausgaben für Gitarre und Klavier sind weitere Schwerpunkte.

Unser Team hat bei allem ein gemeinsames Ziel: Hohe Qualität sichern und ständig verbessern.

Als Traditionsverlag sind wir einer über 200-jährigen Geschichte verpflichtet. Innovativ sein und neue Wege gehen gehört dabei zu unseren täglichen Aufgaben. Wir freuen uns, wenn unsere Noten Ihnen Freude machen.

Das Team des Heinrichshofen’s Verlages und der Noetzel Edition wünscht Ihnen weiterhin nur die besten Noten.