Komponist: Hans Joachim Teschner

Fridolin goes Pop, Bd 1

Blues, Pop und Rock, leicht gesetzt für 2 Gitarren. Mit einer kleinen Anleitung für die Bluesimprovisation

Fridolin goes Pop, Bd 1
Beschreibung:

Der Wunsch, im Gitarrenunterricht oder in der Freizeit auch Musik im populären Stil zu spielen, ist weit verbreitet. Hans Joachim Teschners Kompositionen und Bearbeitungen kommen diesem Bedürfnis entgegen. Typische Merkmale der Pop- und Rockmusik wie Synkopen, Off-Beats, Bassläufe und gängige Harmoniewendungen bestimmen die Eigenart der Stücke. Damit die rhythmischen Besonderheiten den Spielspaß nicht unnötig beeinträchtigen, ist die 1. Gitarrenstimme leicht gesetzt. Wem ein Partner zum gemeinsamen Musizieren fehlt, der kann die Stücke auch mit Hilfe der Begleit-CD erarbeiten.

Inhalt:

– Freight Train
– Slow Walk
– Sunny Afternoon
– Rock Serenade
– Short’nin Bread
– Five Hundred Miles
– Now She’s Singing Again
– Penny Stomp
– Gospel Waltz
– Rock My Soul
– Backwater Blues
– Rainy Day Blues
– School Is Out
– Teknok X
– Blue Talk
– Caribbean Dance
– Slide Fingers
– Fuzzy Funk
– Katango