Komponist: Hans Fleischer

45 kleine Klavierstücke (Krümel)

op. 166
N5553
N5553_S9N5553_S19

Eine außergewöhnliche Sammlung von kleinen Klavierstücken. Die selbst so bezeichneten „Krümel“ komponierte Hans Fleischer in den Jahren 1956-1976 für einen guten Freund zum Geburstag. Sie sind vielfältig wie ein bunter Blumenstrauß, aber stets anspruchsvoll.
Hans Fleischer studierte Komposition in Bayreuth und arbeitete später als Pianist und Komponist in Wiesbaden, Luxemburg und Bayreuth. Diese späte Veröffentlichung ist dem Widmungsträger sowie dem Kulturamt Bayreuth zu verdanken.