Komponist: Maria Swoboda

Der Keyboard-Kurs, Bd 2

Die Schule für den Einstieg ins Keyboardspiel. Für alle einmanualigen Keyboards mit Begleitautomatik

N2272
Beschreibung:

Zielgruppe des Keyboard-Kurses sind Jugendliche und Junggebliebene, die ohne praktische und theoretische Vorkenntnisse den Umgang mit dem technisch wie musikalisch vielseitigen Instrument erlernen wollen. Bei der Auswahl der Stücke, mit Oldies und Hits bereichert, gelang es, methodische Vorgaben und musikalischen Anspruch geglückt zu verbinden. Der Keyboard-Kurs eignet sich sowohl für den Einzel- als auch für den Gruppenunterricht.

Inhalt:

– Kum ba yah, my Lord
– Can Can (Offenbach)
– Blues (Schmitt)
– Little Brown Jug
– Sur le pont d’Avignon
– Das Geheimnis
– Supercalifragilistic (R u. R. Sherman)
– On My Way (Schmitt)
– Coming ‘Round The Mountain
– Happy Weekend (Schmitt)
– Zigeunertanz (Verdi)
– Sascha
– Au clair de la lune
– Ocean Breeze (Lipport)
– Tango Argentina (Schmitt)
– Romance d’amou
– La Cucaracha
– Menuett (Bach)
– Ich wollt’, ich wär’ ein Huhn (Kreuder, Beckmann)
– Hot Dogs (Schmitt)
– Alley Cat (Björn, Blecher)
– Piano Girl (Lipport)
– Auld Lang Syne
– Künstlerleben (J. Strauß)