Herausgeber: Jean Cassignol

6 Arien für Sopranblockflöte

Titel_Mozartarien_Klammerheftung.indd

Mozarts Opern-Arien auf der Sopranblockflöte erschließen – das ermöglicht Jean Cassignol mit seiner neuen Ausgabe Wolfgang Amadeus Mozart: 6 Arien für Sopranblockflöte! Durch die geschickte Auswahl der einzelnen Arien können sich ambitionierte Opernliebhaber und fortgeschrittene SchülerInnen nicht nur die Melodien sechs der bekanntesten Opern-Arien Mozarts ins Gedächtnis rufen. Vielmehr können die Musizierenden zugleich ein Gespür für die Vielfalt an Stimmungen in den Opern Mozarts entwickeln und die verschiedenen Anforderungen an die einzelnen Gesangsstimmen erfahren. Darüber hinaus lassen sich aber auch unterschiedliche Ausdrucksarten, Phrasierungen und Artikulationen auf der Sopranblockflöte einüben. Die Auswahl der Arien reicht dabei von „Welche Wonne, welche Lust“ („Die Entführung aus dem Serail“) über „Una donna a quindici anni“ („Cosi fan tutte“)  bis hin zu „Ach, ich fühl´s, es ist verschwunden“ („Zauberflöte“).