Komponist: Sieglinde Heilig

Easy Going, Band 1 (ohne CD)

Leichtes Spiel auf der Sopranblockflöte. Ein Lehrwerk mit Knut und seinen Freunden

Easy Going, Bd 1 (ohne CD)
Beschreibung:

“Easy Going – Leichtes Spiel” ist das Motto der neuen Sopranblockflötenschule der erfolgreichen Pädagogin Sieglinde Heilig. Von Anfang an wird Wert auf eine differenzierte Tongestaltung und die Vermittlung von Fachbegriffen gelegt, die in kleinen Lernschritten erarbeitet werden. Der pfiffige Knut steht den Schülern dabei mit Tipps zur Seite und befragt bei Unklarheiten seine Freunde aus aller Welt. Als Brieffreunde hat er u. a. die Mitglieder des Flanders Recorder Quartet gewonnen. Im Verlauf der Schule eignet sich Knut sogar ein paar englische Wörter an. Die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Freunden animiert Kinder im Grundschulalter zu aktivem Lernen mit allen Sinnen. Akkordsymbole ermöglichen die Begleitung mit Klavier oder Gitarre.

Inhalt:

Ruth, die Henne, Hans, der Hahn – Easy Going – Mit Händen und Füßen – Hundert Hühner und kein Ei – Easy Going 2 – Januar, Februar, März – Easy Going 3 – Im April – Wenn die Wachteln – Kühler Mai – Kühler Juli – Maler Frühling, Teil 1 – Kalter Juni – April, Good Bye – Laufe, Regen, laufe – Abzählvers. Ich und du – Fehlalarm – Der Fink – Die Tute – Auf den Feldern bei den Rüben – Der Wetterhahn – Ohne Mühe – Katz und Kätzchen – Ist ein Mann in’ Brunn’ gefallen – Undercover – Summ, summ, summ – Autumn – Hänschen klein – Schlaf, Kindlein schlaf – Aunt Rhody – Rabbit Ruby – Ein „Metrumschlag“ wandert – With Lightning Speed – Hänsel und Gretel – Wer ist dran? – Höret die Drescher – Wettermeldung – Sitzt ein klein’s Vöglein im Tannenbaum – Kuckuck, Kuckuck – Der Kirschenbaum – Wer will mit mir tanzen, springen – Auf der Wiese bei den Kühen – Big Ben – Donnerblitz und Flügelschlag – Der Schneemann – Ein kleines graues Eselchen – Frühlingslied – Maler Frühling, Teil 2 – Die Ziege lief den Berg hinauf – Bald in Vierteln, bald in Achteln (C. G. Hering) – Hört von fern die Glocken klingen – Tanzlied aus Jugoslawien – Wer geht mit nach Rummelskirchen – J’ai du bon tabac – Wo ich auch bin – Knut feiert heut’ im Sommerhaus – Gipsy Dance – Tanz 1 – Tanz 2 – Gavotte (M. Praetorius) – Canario (J. v. d. Hofe) – Heinrich und Heinrichs Lied – Herbstspaziergang – Schritt für Schritt – Fit For Fun – Geht der Mond auf seine Reise – Warm Ups – Das swingende Frühstück – Es tanzt ein Bi-Ba-Butzemann – Alle Leut – Schleicht der Mond in Filzpantinen – Auf dem Meer der Träume – Freude schöner Götterfunken (L. v. Beethoven) – Eurovisionsmelodie (M.-A. Charpentier) – Sim, sim, não, não – Höret die Drescher (transponiert) – Der Kirschenbaum (transponiert) – Nun kommt die Nacht – Fing mir eine Mücke heut – Will der Hans zum Tanzen gehn – Geisterfahrer – Ungaresca – Una flor de la cantuta – Kam der Ente Hedwig Sonntag die Idee – J’ai du bon tabac (transponiert) – O wie wohl ist mir am Abend – Alles still in süßer Ruh – Unter Apfelbäumen träumen