Komponist: Max Baumann

Requiem (Missa pro defunctis), De profundis clamavi

46a, 46b

auch mit Psalmus Nr. 129

N2457-Titel-neu.indd
Beschreibung:

Die beiden stilistisch verwandten und zusammen aufführbaren Kompositionen spiegeln die Hochschätzung Baumanns für den gregorianischen Choral und seine Vorliebe für die Achtstimmigkeit wider. Die Musik ist eine kühne Kombination von choralem Rezitieren, kontrapunktischer Satzkunst und polyharmonischen Klangmischungen.