Komponist Produktdetail Archives: Kurt Schumacher

Fine and Gentle

Beschreibung: 

Kurt Schumacher komponierte die 12 kurzen Stücke bei Stehgreif-Konzerten im Café, einer Taverne o. ä., als er mit dem Gitarrenkoffer unter dem Arm um eine Kostprobe seines Könnens gebeten wurde. Entstanden sind unterhaltsame Miniaturen, die ihre Wirkung auf das Publikum nicht verfehlen. In der Zeitschrift Akustik Gitarre (Ausgabe 5/06) erschien folgende Rezension: ”Nach eigenem Bekunden sollen es ’12 elegante Stücke für Gitarre’ sein, die gut wirken was stimmt. Dabei gelingt es Schumacher bei den mittelschweren, gelegentlich etwas knifflichen Stücken trotz aller Anleihen (Walzer, Habanera, Tarantella), auf gängige Klischees zu verzichten. Geistvolle, leicht schräge Harmonik begleitet reizvolle Melodien mit rhythmischen Tricks: Gepflegte Unterhaltungsmusik weit jenseits des ewigen Fingerpicking-Gedudels für Gitarrenschüler.”

Inhalt: 

- The Glissade-Waltz
- The First Smile
- Tribute to Calatayud
- Four Divisions of Amelia
- Loies Lullaby
- Waltz No. 4
- Gina’s Café
- A Sentimental Mood
- August Moon
- One Night in Genova
- Such a Fine Line
- Green Eyes

Continue Reading 0

Sämtliche Tonleitern

Beschreibung: 

Die derzeit vorhandenen Tonleiterstudien beinhalten lediglich die Dur- und Molltonarten in notierter und damit in nicht frei transponierbarer Form. Nach Griffbildern schematisch dargestellte Tonleitern können dagegen von verschiedenen Grundtönen aus gespielt werden, was Anfänger in die Lage versetzt, sich schon frühzeitig das Spiel in höhen Lagen anzueignen. Die Ausgabe verfolgt den Zweck, Tonleitern für einen möglichst großen Kreis von Gitarristen spielbar zu machen.

Inhalt: 

A. Tonleiter-Schemata über eine Oktave (= über drei Saiten)
I. Dur (Ionisch)
II. Moll
1. Natürliches Moll (Äolisch/Hypodorisch)
2. Harmonisches Moll
3. Melodisches Moll
III. Kirchentonarten
1. Dorisch (Hypomixolydisch)
2. Phrygisch (Hypoäolisch)
3. Lydisch
4. Mixolydisch (Hypoionisch)
5. Hypophrygisch
6. Lokrisch
IV. Folkloristische Bezugsreihen
1. Blues
2. Zigeunerdur
3. Zigeunermoll
V. Pentatonik

B. Tonleiter-Schemata über zwei Oktaven
(= über sechs Saiten)
I. Dur (Ionisch)
II. Moll
1. Natürliches Moll (Äolisch/Hypodorisch)
2. Harmonisches Moll
3. Melodisches Moll
III. Kirchentonarten
1. Dorisch (Hypomixolydisch)
2. Phrygisch (Hypoäolisch)
3. Lydisch
4. Mixolydisch (Hypoionisch)
5. Hypophrygisch
6. Lokrisch
IV. Folkloristische Bezugsreihen
1. Blues
2. Zigeunerdur
3. Zigeunermoll
V. Pentatonik

Continue Reading 0

Strings in Space

Beschreibung: 

Strings in Space erweitert die Stücke aus „The Blue Hour“ nicht nur im Schwierigkeitsgrad, sonden auch in seinen Stilen. Neben Rock- und Blues-Feeling komponierte Kurt Schumacher nun auch Stücke im Jazz- und Latin-Style.

Inhalt: 

- Just Walkin’
- Easy to Love
- Beads of Perspiration
- Jazz Will Hold You Tight
- Thick as a Brick
- 6.9 to 5
- Sweet Little Alibi
- Hortensia
- Fiddlesticks
- Dusty Boots
- Verano en Brazil
- Straight to Hell
- Wisps of Mist
- Pickled Gherkins
- A Sentimental Conversation
- Bahia Jazz Club
- To and Fro
- Ol’ Rockin’ Outlaw
- La Nochecita
- Slide and More
- Psychodelic

Continue Reading 0

The Blue Hour

Beschreibung: 

Mit den 22 Kompositionen von “The Blue Hour” präsentiert Kurt Schumacher den Blues und einige auf seiner Spielart basierende Musikrichtungen im Fingerstyle.

Inhalt: 

- The Moo
- The Blue Hour
- Somethin’ Gunny
- Cannery Row
- Stop and Go
- Dragon Tears
- Salinas Valley Rock
- The Pancake Rag
- Lazy Fingers
- Another Ugly Mawnin’
- Busy Thumb Boogie
- Old Hornie’s Rag
- The Gangsta Blues
- The Monkey Bar
- Messin’ Around
- Dirty Town Rag
- Orange Sky
- The Last Dime
- Rock the Blues
- Sweet Thursday
- Changin’
- Killin’ Time

Continue Reading 0

Piezas latinas

Beschreibung:

Südamerikanische Gitarrenmusik ist zumeist tief in der heimatlichen Folklore verwurzelt, vielfach sucht sie aber auch Anregungen in der europäischen Musik. Kurt Schumacher kehrt die Situation um und verbindet aus dem Blickwinkel eines Europäers abendländische mit südamerikanischen Einflüssen. Ergebnis sind spielfreudige Stücke mit eingängiger Melodik und prägnanter Rhythmik.

Inhalt:

– Bolero
– Chôrinho
– Tango Sem Nome
– Lembrando Paganini
– Tristòn
– Recuerdo Brasileiro
– Aire De Barcarola
– Romanza Para Amelita
– Vals No 1
– Tres Tazas Pequenas
– Homenaje A Chopin

Continue Reading 0

Ghiribizzi – Blues, Bossa, Tango …

Inhalt:

– Hopper The Whopper
– A Whimsical Fellow
– The Old Mississippi Grasshopper
– Hay-Fever
– Return of the Whopper
– Low Spirits
– Hopper’s Dream
– The Hop-O’-My-Thumb Waltz
– Hopper’s Melancholy Picking
– Argentinian Insects’ Dance No. 1
– Argentinian Insects’ Dance No. 2v – On The Hop
– Capricious

Continue Reading 0