Editor: Günter Kaluza

Tochter Zion, freue dich

  • 2659
  • 979-0-2044-2659-1
  • 56 Seiten
  • Spielpartitur
  • Orgel
  • Kaluza, Günter
  • leicht bis mittelschwer
€13.90 *

Prices incl. VAT plus shipping costs

Ready to ship today,
Delivery time appr. 1-3 workdays

In diesem Heft, das den ganzen Festkreis  vom 1. Advent bis zum Dreikönigsfest umschließt,... more
Product information "Tochter Zion, freue dich"
In diesem Heft, das den ganzen Festkreis  vom 1. Advent bis zum Dreikönigsfest umschließt, empfehlen sich ganz unterschiedliche Orgelwerke zum Musizieren auf kleinen wie auf großen Orgeln. Alle ausgewählten Werke können sowohl in den verschiedenen Gottesdienstformen als auch im Konzert musiziert werden.
 

Inhaltsverzeichnis

Joh. Seb. Bach (1685 - 1750), (Schübler-)Choralvorspiel „Wachet auf, ruft uns die Stimme“  für die Orgel von J.S.Bach übertragen aus seiner gleichnamigen Kantate, notiert im Violin- und Bass-Schlüssel

Joh. Seb. Bach (1685 - 1750), (Schübler-)Choralvorspiel „Meine Seele erhebt den Herrn“ notiert im Violin- und Bass-Schlüssel

Joh. Seb. Bach (1685 - 1750), Choralvorspiel „In Dulci Jubilo“

Nicolas J. Lemmens (1823 - 1881), Hymnus „Creator Alme Siderum“

F. Alexandre Guilmant(1837 – 1911), Paraphrase sur un Choeur de Judas Macchabée de Händel Der Chor, über den F.A. Guilmant diese Paraphrase komponierte, ist unter dem Titel „Tochter Zion“ weit bekannt geworden.

Claude Balbastre (1727 – 1799), Où s‘en vont ces gais bergers Thema und sieben Variationen über ein französisches Weihnachtslied

Raynor Taylor (1747 – 1825), Adeste Fideles R. Taylor komponierte über dieses weltbekannte Weihnachtslied drei virtuos spielbare Variationen 

Franz Liszt(1811 – 1886),  In Dulci Jubilo F. Liszt komponierte diese Choralfantasie manualiter

Max Reger(1873- 1916), Fantasie über „Stille Nacht, Heilige Nacht (1902) aus op. 17, Transkription für die Orgel von G. Kaluza

Benjamin Carr (1768 – 1831), Thema und Variationen über „o du fröhliche“

Eugène Gigout(1844 – 1925),  Rhapsodie sur le Noels E. Gigout verwendet in seiner Rhapsodie verschiedene französische Weihnachtslieder, u. a. „Adeste Fideles“ und „Gloria in Excelsis Deo“ (Les anges dans nos campagne)

Peter Cornelius(1824 – 1874), Drei Kön‘ge wandern aus Morgenlandaus op. 17, Transkription für die Orgel von G. Kaluza

Théodore Salomé (1834 – 1896,) Grand Choeur Feierlicher Ausklang zum Jahresende und zur Einstimmung in das Neue Jahr

Sigfrid Karg-Elert(1877 – 1933), Marche triomphale „Nun danket alle Gott“Feierlicher Ausklang zum Jahresende und zur Einstimmung in das Neue Jahr

 

 

 

 

 

Read, write and discuss reviews... more
Customer evaluation for "Tochter Zion, freue dich"
Write an evaluation
Evaluations will be activated after verification.

The fields marked with * are required.

Viewed