Fridolins Reisetagebuch, Bd 4

Komponist: Hans Joachim Teschner

Fridolins Reisetagebuch, Bd 4

  • 2520
  • 979-0-2044-2520-4
  • Teschner, Hans Joachim
  • 24 Seiten
  • Spielpartitur
  • 2 Gitarren oder Altblockflöte (Flöte) und Gitarre
  • mittelschwer
8,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Beschreibung: Fridolin und Katrin reisen diesmal durch Norwegen mit seinen Fjorden und... mehr
Produktinformationen "Fridolins Reisetagebuch, Bd 4"
Beschreibung:

Fridolin und Katrin reisen diesmal durch Norwegen mit seinen Fjorden und Schären, streifen durch die Wälder Schwedens, entdecken die weiten Seenlandschaften Finnlands, staunen über die fantastischen Farbspiele des Polarlichts und lassen es sich im vergleichsweise kleinen Dänemark gütlich sein. Die oftmals rauen Landschaften Skandinaviens, die Natur und das Meer hinterlassen unauslöschliche Eindrücke. Wir begegnen anmutig klingenden Volksliedern, innigen Weisen, aber auch schwungvollen Tänzen voller Lebenslust. Die Melodien liegen ausnahmslos in der ersten Gitarrenstimme. Sie können auch bequem mit anderen Instrumenten gespielt werden, z. B. mit Altblockflöte (Querflöte) oder Geige.


Inhalt:

Schweden
- Ack Värmleland, du sköna (Oh Värmeland, du schönes)
- Till Österland vill jag fara (Nach Ostland will ich fahren)
- Så lunka vi så småningom (So trotten wir allmählich)
- Du gamla, du fria (Du alter, du freier)
- Liten Karin (Klein-Karin)
- Uti vår hage (Auf unserem Wiesengrund)
- Vårvindar friska (Der frische Frühlingswind)

Norwegen
- A kjore vatn, a kjore ved (Hol das Wasser, hol das Holz)
- Per Spelmann (Hans Spielmann)
- Vem kan segla (Wer kann segeln)
- Ritsj ratsj fillibombombom

Dänemark
- Til pinse, når skoven bli'r rigtig grøn (Zu Pfingsten wenn der Wald grünt)
- Vort modersmål er dejligt (Wie süß ist unsere Muttersprache)
- Månen går så langsom og så løj (Langsam zieht der Mond dahin)
- På søen, når den skummer vred (Auf stürmischer See)

Finnland
- En voi sua unhoittaa pois (Ich kann dich nicht vergessen)
- Tein minä pillin pajupuusta (Hab mir ein Weidenpfeiflein geschnitzt)
- Merimies rakastaa meren aaltoja (Ein Seeman liebt das wogende Meer)
- Minun kultani kaunis on (Ja, mein Schatz ist wunderschön)
- Emman valssi (Emmas Walzer)

 


Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fridolins Reisetagebuch, Bd 4"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen