5. August 2015

Das große Preisausschreiben

Das große Heinrichshofen-Preisausschreiben ist nun zuende. Wir haben zahlreiche Einsendungen erhalten und sind dabei, die vielen und kreativen Namen für unsere Eule zu sichten. Einer davon wird in einigen Wochen ausgewählt werden und der Gewinner kann sich ein Notenpaket aus unserem Programm schnüren.


20. April 2015

Musikmesse und Musikschulkongress

Wir danken unseren Besuchern der Frankfurter Musikmesse 2015 für die interessanten Gespräche und Begegnungen von denen wir zahlreiche Anregungen und Inspirationen mit nach Hause nehmen. Gleichzeitig freuen wir uns auf die nächsten Begegnungen: Vom 8. bis 10. Mai präsentieren wir unser Programm auf dem Musikschulkongress in Münster.


10. April 2015

Das große Heinrichshofen-Preisausschreiben

Suche Namen. Vergebe gute Noten.

Hallo, oder wie wir an der Küste sagen: Moin!
Ich bin die Neue und bringe jede Menge Informationen rund um das Verlagsprogramm von Heinrichshofen & Noetzel mit. Wenn Sie also etwas suchen, bin ich sofort zur Stelle und halte Sie auch gern per Mail auf dem Laufenden. Natürlich freue ich mich auch auf Ihre Post, ganz gleich, aus welchem GEulerund Sie mir schreiben. Nur eins fehlt mir noch, ein Name…

Zu gewinnen gibt es Ausgaben von Heinrichshofen nach eigener Wahl
1. Preis: im Wert von 100 Euro
2. Preis: im Wert von 75 Euro
3. Preis: im Wert von 50 Euro

Einfach einen Namensvorschlag senden an:

info@heinrichshofen.de

oder postalisch an:

Heinrichshofen & Noetzel
Liebigstraße 16
26389 Wilhelmshaven

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2015.

 

(Der Verlag speichert und nutzt die Adressdaten ausschließlich zum Zwecke des Preisausschreibens. Nach Ende dessen werden alle Adressdaten gelöscht. Ausgenommen hiervon ist eine weitere Speicherung und Nutzung im Fall des Abonnements des Heinrichshofen-Newsletters zum Zwecke des Versands. Die Namensfindung und Preisvergabe erfolgt im freien Ermessen der Heinrichshofen & Noetzel Musikverlage. Ein Rechtsanspruch besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Preisvergabe erfolgt unabhängig vom Abonnement.)



	

7. April 2015

Musikmesse 2015 in Frankfurt

Am 15. April öffnet die Musikmesse in Frankfurt wieder die Türen für die musikbegeisterten Besucher aus aller Welt. Auch Heinrichshofen ist wieder dabei und präsentiert die Neuigkeiten des Jahres in der Halle 3.1 am Stand C 55. Wir sehen uns!


25. Februar 2015

Recorder Summit 2015

Wie in den vergangenen Jahren wird der Heinrichshofen’s Verlag auch 2015 wieder beim Recorder Summit in Schwelm dabei sein. In der begleitenden Noten- und Instrumentenausstellung des beliebten Blockflötenfestivals gibt es die Möglichkeit, sich einen Überblick über das Blockflötenprogramm zu machen und Noten zu erwerben. Mehr Infos gibt es unter www.recordersummit.com.

Ein besonderes Highlight des Recorder Summit 2015 sind der Workshop und das Konzert (6. März, 19:30 Uhr) des Flanders Recorder Quartet. Passend dazu präsentieren wir an unserem Stand die gefragte Reihe von Ausgaben des Flanders Recorder Quartets.


23. Februar 2015

Vivaldi, Lautenkonzert C-Dur für Zupforchester (N 8892)

Siegfried Behrend bearbeitete 1975 Vivaldis Trio-Sonate C-Dur RV 82 für Zupforchester. Zum Web-Shop
Zu dieser Bearbeitung gibt es eine hörenswerte Aufnahme, die Behrend selbst mit dem Deutschen Zupforchester eingespielt hat.


5. September 2014

Frisch hereingeweht…

Was im Herbst 2014 erscheint, ist jetzt im Neuheitenprospekt nachzulesen. Hier können Sie einen Blick hineinwerfen:


26. Mai 2014

Anja Elsholz bei den “austrian arts sessions”

Logo_AAS_5a_trAnja Elsholz, Heinrichshofen’s Autorin der beliebten Geigenschule “Susi und Eddi”, ist in diesem Jahr als Dozentin der “austrian arts sessions” im Stift Ossiach (Kärnten) zu Gast. In den Räumlichkeiten der carinthischen Musikakademie werden Sommercamps und Meisterkurse in 10 Fächern angeboten. Die “austrian arts sessions” bieten seit einigen Jahren jungen, leistungsfähigen- und bereiten, begabten Musikern die Möglichkeit, Unterricht bei ausgewählten DozentInnen von renommierten Universitäten, Konservatorien und Musikschulen in Österreich und Deutschland zu genießen.


29. April 2014

Heinrichshofen’s Neuheiten auf der Musikmesse 2014

Vom 12.-15. März 2014 präsentierte der Heinrichshofen’s Verlag sein Verlagsprogramm auf der Musikmesse in Frankfurt am Main. Die Messebesucher konnten sich vor Ort über die aktuellen Neuerscheinungen informieren und Einblick in derzeitige Projekte gewinnen.

Alle Musiklehrer- und schüler, die nicht auf der Musikmesse sein konnten, bekommen nun online einige Neuheiten vorgestellt:


19. März 2014

Recorder Summit in Schwelm

Auch in diesem Jahr war der Heinrichshofen’s Verlag wieder beim Recorder Summit in Schwelm vertreten. Das große, internationale Blockflötenfestival fand vom 7. bis 9. März im Ibach-Haus statt. Dort prästentierten wir unser breites Repertoire für Blockflöten. Mit dabei war die Neuerscheinung “Oskar und Lisa. Blockflötenabenteuer in der Schule” von Matthias Maute. Der Komponist lud am Samstag, den 8. März, zu einer Signierstunde an unserem Ausstellungstisch ein und stellte das Werk in den Pausen seines Workshops am Sonntag, den 9. März persönlich vor.

Hier finden Sie mehr Infos zu Recorder Summit