Ausgabe des Monats

Komponist: Brütsch, Franziska

Jazz Variationen II

aus Robert Schumanns “Album für die Jugend”

2847
N2847_S22N2847_S7

Dass Jazz und Robert Schumann sehr gut zusammenpassen, hat Franziska Brütsch bereits im ersten Band “Jazz Variationen über das Album für die Jugend” bewiesen. Der zweite Band bietet wieder eine bunte Mischung von Melodien aus beiden Abteilungen von Schumanns Meisterwerk. Darunter sind zum Beispiel der Poor Child Blues (nach “Armes Waisenkind”) und Memory (nach “Erinnerung”). Franziska Brütsch versteht es, die Stücke mit raffinierten Harmonien und Rhythmen zu versehen, sodass Schumanns Musik durch diese anspruchsvolle Bearbeitung in völlig neues Licht gesetzt wird.

 

1. Romantic Blues (Kleine Romanze)
2. Small Study (Kleine Studie)
3. Poor Child Blues (Armes Waisenkind)
4. Twentx-One (Nr. 21)
5. Twenty-Six (Nr. 26)
6. Memory (Erinnerung)
7. Sphere Waltz (Rundgesang)
8. Thirty (Nr. 30)

 

Der erste Band: